Julien Pache absolvierte nach dem Masterstudium der Rechtswissenschaften und der Tätigkeit in der Rechtsabteilung der SUVA sein Rechtspraktikum in einer auf Haftpflicht und Versicherung spezialisierten Anwaltskanzlei. Seit 2015 ist er bei der Kanzlei Pache Henny Burdet tätig, wo er seine Mandanten berät und vor den Gerichten der französischsprachigen Kantone vertritt. 

SPRACHEN

  • Franzose 
  • Englisch

Tätigkeitsbereich

  • Haftpflichtsrecht
  • Sozialversicherungsrecht (Unfallversicherung, Invalidenversicherung, Lohnausfall, Arbeitslosigkeit, berufliche Vorsorge usw.)
  • Privatversicherungsrecht
  • Vertragsrecht (Unternehmen, Mandat, etc.)
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

AUSBILDUNG UND BERUFSERFAHRUNG

  • Anwaltsdiplom, Kanton Waadt (2015)
  • Master-Abschluss in Schweizer Recht, Universität Lausanne (2013)
  • Bachelor-Abschluss in Schweizer Recht, Universität Lausanne (2011)

Aktivitäten

  • Stadtrat, Pully (2016 bis 2019)
  • Rechtsabteilung der SUVA, Luzern (2013)
  • Gerichtschreiber am Arbeitsgericht Lausanne (2012 – 2013)
  • Gerichtschreiber beim Tribunal d’arrondissement de la Côte (2011 – 2013)

Zugehörigkeit

  • Waadtländer Anwaltsverband OAV
  • Schweizerischer Anwaltsverband FSA
  • Junge Waadtländer Anwaltskammer